Helel
  Startseite
    Schluß mit Lustig
    Nachdenkliches
    Deep Thinks
    Darkside
    Herzeleid
    Bockmist
    Belangloses
  Über...
  Combichrist
  Hocico
  Suicide Commando
  Agonoize
  Eisbrecher
  Rammstein
  Unheilig
  ASP
  Gästebuch
  Abonnieren

   Darkfashion
   Aderlass
   WGT
   X-Trax
   Vampiria
   Lost Legends
   Fuck off - Edition
   MAO Music
   Betondisco
   Die Zusammenkunft
   Im dunklen Turm
   The Tales of ASP
   Nightpics
   Textlexikon
   Für die Melancholie
   Nachtwerk
   Tief Schwarz
   Schwarzes BW
   Partyfans

http://myblog.de/helel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein düsterer Schatten...

Der graue Himmel verdunkelt sich,
legt sich über mich.

Alles was ich sehe ist meine eigene Angst,
dass Du, Gefühl der Trauer nach meinen Sinnen verlangst.

Nach meinen Sinnen,die längst nicht mehr mir gehörten.
Die mich im tiefsten Innern töteten, mich nach und nach zerstörten.

Immer dieselben Fragen kreisen mir im Kopf herum,
Ich will reden, doch bleibe stumm.

Mein Herz durchtränkt von Tränen,
von Schmerzen die es lähmen.

Meine Seele weint,ist schon gestorben.
Zu viele durchbohrende Stiche haben sie verdorben.

Ich habe vergessen wie man lacht,
zu lange an diesen zerstörenden Moment gedacht.

Ein Moment,den ich nie vergessen werde,
wegen diesem ich jeden Tag ein Stück weiter sterbe.

Warum musste es so weit kommen?
Dabei hatte ich doch erst mein Leben neu begonnen.

Weshalb musste das geschehen?
Wieso kann sich die Zeit nicht einfach weiterdrehen?

Alles scheint wie ein nie auförender Alptraum, aus dem ich nicht mehr erwachen kann.
Wann wird das aufhören,wann?

Es wird wohl nie aufhören.
Erinnerungen vergehen nicht...Sie zerstören...
16.9.08 00:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung